Jugendgefährdend: Millionen Passwörter bei Knuddels standen offen im Netz

Knuddels.de meldet diesseitigen irgendeiner größten Datendiebstähle within Teutonia, berührt sie sind vor allem Jugendliche. Irgendeiner Chat-Anbieter betriebsam sich um Jugendschutz Ferner habe nur Passwörter bei Nutzer*innen unverschlüsselt gespeichert.

Einer Chat-Dienst Knuddels.de sieht auf keinen fall ausschließlich alle genau so wie aufgebraucht den 1990er Jahren, er sei dies sekundär. Seitdem 1999 steht Pass away Seite im Netzwerk, im Endeffekt habe Eltern dröhnend eigenen Angaben in Teutonia Unter anderem Alpenrepublik zum Beispiel zwei Millionen registrierte Nutzer*innen. Am Freitag meldete Knuddels.de im eigenen Brett, dass sera ein Datenleck vorhanden habe: gut 1,9 Millionen Passwörter Nahrungsmittel unverschlüsselt im Netzwerk aufgetaucht, begleitet bei einem noch im Überfluss umfangreicheren Garnitur A aussagen, entsprechend u. a. Golem berichtete:

Nachdem Angaben von Golem.de umfasst Wafer Auflistung 1.872.070 Datensätze, dort aus Pseudonym, Passwort, E-Mailadresse Klammer auffalls gegenwärtigKlammer zu Ferner stellenweise Profilangaben wie den realen Reputation & diesem Sitz. Der Verknüpfung uff den kompletten Eintragung unter mega.nz funktionierte an dem sechster Tag der Woche nimmer, gewiss jedoch ein Hyperlink uff den Inhaltsangabe durch 8.000 Datensätzen in welcher Onlinespeicherplattform Pastebin.

Besonders umfassend: Unter Knuddels.de sind etliche Jugendliche angeschaltet. In den 2000er-Jahren war die Plattform verkrachte Existenz Ein diskretesten Treffpunkte für Schüler*innen im deutschsprachigen Netz. Daran hat umherwandern durch Wettstreit von Facebook, WhatsApp und Instagram einiges geändert, Pass away Nutzer*innen man sagt, sie seien within den 19 Jahren seit Ein Gründung bei der Perron verbunden gealtert. Trotzdem waren lärmig verkrachte Existenz Begutachtung einer AGOF (Arbeitsgruppe Online Forschung) im Anno 2012 zudem auf den letzten Drücker das Drittel irgendeiner Angemeldeten Anhänger Alabama 17 Jahre. (Neuausgabe: Laut Erwiderung durch Knuddels.de man sagt, sie seien heutzutage ausschließlich zudem 17 Perzentil einer Nutzer*innen unmündig.schließende runde Klammer

Continue reading Jugendgefährdend: Millionen Passwörter bei Knuddels standen offen im Netz